Spannung und Spaß in der Vorweihnachtszeit

Mitarbeitende von M. Jürgensen und Kuhn Edelstahl erleben gemeinsam ein denkwürdiges Handball Pokalspiel. Weiterlesen

Am 13.12.2023 fand das Pokalspiel der SG Handewitt und dem Bergischen HC statt. 9 Mitarbeitende von M. Jürgensen und Kuhn Edelstahl verfolgten das spannende Spiel aus einer eigenen Loge. Der Clou: bezogen auf die Standorte von M. Jürgensen und Kuhn Edelstahl handelte es sich quasi um ein Derby zwischen den Beiden. Aber auch nur quasi, denn im Vordergrund stand der gemeinsame Abend in entspannter Atmosphäre.

Interessierte konnten sich im Vorfeld zur Verlosung der Logenplätze anmelden. Die Gewinner hatten dann nicht nur Gelegenheit das spannende Spiel zu verfolgen, sondern auch bei Getränken und einem kleinen Imbiss in gemütlicher Runde zusammenzusitzen.

Die beiden Mannschaften lieferten nicht nur hochklassige sportliche Action, sondern auch unvergessliche Momente für unsere Mitarbeiter in der exklusiven Loge. Das Spiel endete mit einem 37:29-Heimsieg für die SG Handewitt, was die ohnehin schon elektrische Atmosphäre in der Halle noch intensivierte.

Neben dem gezeigten hochklassigen Sport zählte zu den besonderen Highlights der Besuch des Geschäftsführers Holger Glandorf und des sportlichen Leiters der SG Handewitt Ljubomir Vranjes, die sich die Zeit nahmen unsere Loge zu besuchen. Ljubomir Vranjes ging vor Spielbeginn auf die Stärken und Schwächen der jeweiligen Mannschaften ein und bot die Chance sich direkt über Prognosen zum Spiel auszutauschen.

Der Höhepunkt des Abends war schließlich der Besuch der Spieler Emil Manfeldt Jakobsen und Aksel Horgen. Beide Spieler nahmen sich trotz des gerade absolvierten Spiels Zeit für persönliche Gespräche und Fotos und sorgten für einen besonderen Abschluss eines gelungenen Abends.

Insgesamt war der Besuch des Pokalspiels nicht nur ein sportliches Highlight, sondern auch eine großartige Gelegenheit sich über Abteilungen und Unternehmen hinweg besser kennenzulernen.

Wir sagen: das schreit nach Wiederholung!

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

array(4) { ["comment"]=> string(213) "

" ["author"]=> string(222) "

" ["email"]=> string(252) "" ["url"]=> string(160) "

" }

5 + sechzehn =